Die Autoren

Thomas

Thomas am HauslabjochWandern und Skifahren wurde mir praktisch bereits in die Wiege gelegt: Mein Vater hat mich und meine Geschwister bereits als Kinder mit in die Berge und auf die Piste genommen. Selber „reisefähig“ ging es dank eines „Schubsers“ von meinem großen Bruder auf die erste großen Reisen in Richtung Australien zum Backpacking, per Interrail durch Europa, zum Wandern nach Neuseeland oder Tauchen in Bali. In den letzten Jahren waren wir mit unseren zwei Jungs viel in Frankreich, Österreich und der Schweiz unterwegs und haben eher nähere Ziele im Visier.

Steffi

Bergwandern hab ich in der Schule für mich eSteffi Singerntdeckt: Mit dem Schullandheim in Berchtesgaden und dann bei der Abifahrt auf dem Sentiero della Pace (Friedensweg). Von Konstanz aus war ich in den Schweizer Bergen unterwegs und ein Freund hat meine Liebe zu den östlichen Gebirgen geweckt: Hohe und Niedrige Tatra, Beskiden etc. Ansonsten fahr ich zum Wandern gern nach Norwegen, Irland und Schottland. An den Wochenenden genieß ich, was die Alpen in Deutschland, Österreich und Südtirol zu bieten haben.

Armin

Armin im TraithenkarDer „große“ Bruder: Im Winter auf dem Snowboard oder Aufstiegsski unterwegs, im Sommer auf dem Mountainbike, Sufbrett oder Wakeboard unterwegs zwischen Nürnberg und Bali. War schon in allen Weltmeeren beim Surfen und auf fast allen Kontinenten reisend unterwegs.

Pin It on Pinterest

Share This