Jahresrückblick 2016

Das letzte Jahr war für uns in mehrfacher Hinsicht recht aktiv: Neben vielen Touren in die Münchner Hausberge gab’s einige größere Touren und Erfahrungen und Abstecher ins Neuland. Aber von vorn…

chiemgau_schmugglerweg_winterwandern_3041
Tiroler Ache bei Maria Klobenstein

Zum Jahresausklang 2016 ging’s dank Schneemangels zum Winterwandern ins Chiemgau, gefolgt von ein paar Tagen im Schnee im Salzburger Land.

Das Rotwandhaus
Das Rotwandhaus

Danach nach einem Abstecher auf die ISPO an den Spitzingsee auf Skitour rund um die Rotwand.

leoganger_steinberge_peter_wiechenthaler_huette
Peter-Wiechenthaler-Hütte mit den Loferer Steinbergen im Hintgergrund

Im April dann mit den Kindern von Saalfelden auf die Peter-Wiechenthaler-Hütte.

Rustico im Verzasca-Tal
Rustico im Verzasca-Tal

Der Mai bescherte und ein paar warme Tage am Lag Maggiore und einen Wander-Ausflug ins Verzasca-Tal, während die Steffi sich im Südtiroler Ahrntal umgesehen hat.

IMG_4275
Aufstieg zum Sulzfluh

Die Ausbildung zum DAV Wanderleiter stand Ende Juni auf dem Programm: Bei einem einwöchigem Ausbildungskurs auf der Lindauer Hütte gab es viel zu lernen, einige neue Gipfel zu besteigen und das erste Mal eine Gruppe in Firn und Schnee zu führen. Eine geniale Erfahrung, die viel Spass gemacht und mich auch persönlich einige neue Erkenntnisse zum Thema „Erlebnistempo“ gebracht hat.

Die Knorr-Hütte
Die Knorr-Hütte

Anfang August machten wir uns per Bahn auf auf die Zugspitze und über das Gatterl hinab in die Leutasch. Mit Übernachtung auf dem Alplhaus, einer süßen Selbstversorgerhütte des DAV München-Oberland.

Pyrenäen: Der Cirque de Gavarnie
Pyrenäen: Der Cirque de Gavarnie

Ende August ging’s mit dem Wohnmobil in Richtung französischer Atlantikküste für ein paar Tage Baden & Surfen. Auf dem Heimweg konnten wir uns einen kurzen Abstecher in die Pyrenäen nicht verkneifen und waren hellauf begeistert. Auf dem Heimweg gab’s noch einen Zwischenstopp am Lac d’Annecy und in Chamonix. Für den Ausblick auf den Mont Blanc ging’s mit den Kindern in den Parc de Merlet, einem Tierpark mit wunderbarem Ausblick auf den höchsten Berg der Alpen.

Steffi war derweil zwei Tage am Untersberg in Berchtesgaden unterwegs.

Korsika GR20: Am Monte Cinto
Korsika GR20: Am Monte Cinto

Die mehr-berge.de Redaktion war dann Ende September gemeinsam auf großer Tour: Mit Auto und Fähre ging es nach Korsika, wo wir sechs Tage auf dem GR20 unterwegs waren. Der Fachliteratur nach dem schwersten Trekking-Tour Europas ;-) Steffi hat Ihre Erfahrungen recht persönlich im Blog verarbeitet, zudem gibt’s hier Fragen & Antworten, sowie eine Packliste für den GR20.

Oberlandsteig - Rot
Oberlandsteig – Rot

Im Oktober gab’s dann noch auf einige Herbst-Touren ins Altmühltal: So wurde z.B. der Oberlandsteig sowohl per Klettersteig als auch mit den Kindern erklommen.

Der Scharfreuter
Der Scharfreuter

Sonst standen noch  Touren auf den Scharfreuter, den wohl umstrittensten Gipfel 2016, ein Wochenende ins Pustertal, zu den Sinterterrassen ins Kaisinger Tal im Altmühltal und eine schnelle Tour auf den Jochberg am Kochelsee auf dem Programm.

Zum Jahresabschluss hat uns natürlich der mehr-berge.de Adventskalender beschäftigt und euch hoffentlich ein paar nette Preise zu Weihnachten beschert.

Für das Jahr 2017 gehen wir in den nächsten Wochen in die Planung und bescheren euch hoffentlich wieder einige neue schöne Erfahrungen, Geschichten und Touren.

Wir wünschen euch derweil einen „guten Rutsch“ und ein hoffentlich erfolgreiches und gesundes „Neues Jahr“!

Thomas & das Team von mehr-berge.de

Ähnliche Artikel

Autor

Thomas

Schon von klein auf viel in den Bergen unterwegs sind Wandern, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und alles rund um die Berge meine Hobbies. Sozusagen der „Chef“ von mehr-berge.de ;-)

Pin It on Pinterest

Share This