SAAC auf der Via Ferrata – 2017 NEU: Kostenlose Klettersteig-Camps

Seit 2011 ist SAAC auch in Sachen Klettern aktiv. Mit kostenlosen, zweitägigen Camps leistet der Verein rund um die Initiative Aufklärungsarbeit in Sachen alpines Gefahrenbewusstsein und gibt wertvolle Tipps zur Unfallvermeidung am Berg weiter. Diesen Sommer wird die Palette des SAAC Campangebotes um eine Bergaktivität reicher. In eigenen Klettersteig-Camps werden die häufigsten Fehler beim Sichern …

Der schönste Flachlands-Klettersteig – der Höhenglücksteig

Nicht nur wenn im Frühjahr in den Bergen noch zu viel Schnee liegt oder im Herbst die Hütten in den Bergen schließen, gibt es im Nürnberger Umland, der Fränkischen Schweiz, einige gemütlichere Touren. Wer etwas Abenteuer am Klettersteig sucht, ist hier aber genauso gut aufgehoben: Der Höhenglücksteig und sein kleiner Bruder, der Norissteig, im Nürnberger Osten laden zum Einstieg ins Klettersteigeln ein.

Von unten auf’s Steinerne Meer

Zwei schöne Klettersteige führen von der Peter-Wiechenthaler-Hütte oberhalb von Saalfelden auf das Persailhorn im Steinernen Meer. Am zweiten Tag geht unsere Tour weiter über die Weißbachlscharte ins Steinerne Meer und über das Riemannhaus wieder zurück nach Saalfelden.

Pin It on Pinterest