Outdoor-Adventskalender: Türchen 2

Heute im mehr-berge.de Outdoor-Adventskalender:

Fokus 8000er: Geschichten rund um 8000er, Nepal und Himalaya in einem Buchpaket aus dem Tyrolia Verlag

Der Tyrolia Verlag stellt für unser heutiges Türchen ein Buchpaket rund um das Thema Höhenbergsteigen in fernen Landen: Mit der Neuerscheinung von Dieter Höss „Nepal. Menschen und Landschaften am Great Himalaya Trail“, der Neuauflage von Rudolf A. Mayr „Lächeln gegen die Kälte. Geschichten aus dem Himalaya“ und dem Buch „Herausforderung 8000er“ von Sale/Hemmleb.

Hier zu gewinnen oder natürlich auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Bergfexe mit Ambitionen in die Höhe…

Das Buchpaket aus dem Tyrolia Verlag
Das Buchpaket aus dem Tyrolia Verlag

Herausforderung 8000er

Die höchsten Berge der Welt im 21. Jahrhundert. Menschen, Mythen, Meilensteine

Historisch fundiert: Die Gesamtgeschichte aller Achttausender im Überblick und die wahren Hintergründe der Erstbesteigungen

  • Aktuell und detailliert: Die internationalen Highlights im neuen Jahrtausend alle Neurouten und Varianten, alle Wintererstbesteigungen und Versuche
  • Spannende Kontroversen, investigativ recherchiert: die Ausbreitung des kommerziellen Expeditionsbergsteigens, Doping beim Höhenbergsteigen u.a.
  • Reich bebildert: Wandansichten zu allen Achttausendern und die besten Bilder aus dem internationalen Expeditionsgeschehen

Nepal

Menschen und Landschaften am Great Himalaya Trail

Nepal in seiner ganzen Faszination erleben: ein Bildband zum Schauen, Staunen und Verwirklichen von Reiseträumen

Der Autor und Fotograf führt mit einzigartigen Bildern und vielen wissenswerten Hintergrundinformationen zu Land, Leuten und Lebensweisen durch die 12 Regionen entlang des GHT. Großformatige Landschaftspanoramen, Momentaufnahmen und berührende Portraits werden ergänzt durch Kartenausschnitte und Basisinfos zur persönlichen Routenplanung.

Das Projekt Great Himalaya Trail (GHT) wurde vor etwa 15 Jahren ins Leben gerufen, um die bekannten Hauptwanderrouten Nepals miteinander zu verbinden und so auch entlegenere, bisher wenig besuchte Regionen an einer bescheidenen wirtschaftlichen Entwicklung teilhaben zu lassen. Insgesamt ist dieses Wegenetz etwa 1600 Kilometer lang und führt entlang der höchsten Berge des Himalaya.

Lächeln gegen die Kälte

Geschichten aus dem Himalaya von Rudolf Alexander Mayr

„Ich fahre immer wieder in den Himalaya. Und immer wieder führt der Weg durchs Khumbu, die Heimat der Sherpa. Hinauf zum Gokyo Lake und Gokyo Peak, hinein zum Parchamo Peak, Island Peak oder ins Basislager des Mount Everest. Für mich sind all die Wege schon wohlbekannt. Trotzdem: Jede Reise ist anders und Nepal verändert sich … Für mich, da ich Nepal seit über dreißig Jahren regelmäßig bereise, ist jeder Aufenthalt auch eine Heimkehr – ein Nachschauen wie es den Menschen geht …“

 

Gewinnspielformular

Nutzt das folgende Formular, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Gewinnspielbedingungen findet ihr hier: Gewinnspielbedingungen

a Rafflecopter giveaway