Überschreitung der Großen Klammspitze

Spannende und lange Grattour in den Ammergauer Alpen: Klammspitzgrat und Große Klammspitze. Einkehr in der Brunnenkopfhäusern [19km, 1250hm, 6,5 Stunden]

Veröffentlicht am

Kaipara GreenTrails: Kesselspitze (2.728m)

Anzeige – Mittelschwere und eher einsame Bergtour auf den großen Bruder des Serles mit Übernachtung am Padasterjochhaus. [8,5 km, 8h, Auf-/Abstieg: 1.614 hm]

Veröffentlicht am

Bergtour: Schildenstein, Blaubergschneid & Halserspitze von Wildbad Kreuth

Zweitagestour über Schildenstein und den langen Blauberg-Kamm hinüber zur Halserspitze mit Übernachtung auf der Gufferthütte. Am zweiten Tag über das Steinerne Kreuz oder alternativ über den Weissenbachkopf und Siebenhütten zurück nach Wildbad Kreuth. Eine lange, aussichtsreiche und spannende Gratwanderung. [26,4 km, 1.440 Hm, 10:30 h]

Veröffentlicht am

Best of Slowenien: Flusswandern im Soča-Tal

Der Triglav-Nationalpark zwischen Bovec und Krajnska Gora bietet für (Fern-)Wanderer, Kletterer, Kanu- und Kajakfahrer ein umfangreiches Angebot. Auf dem Heimweg aus unserem Kroatien-Sommerurlaub haben wir für ein paar Tage das Tal zu Fuß erkundet.

Veröffentlicht am

15 Alpenvereinshütten für den Wander-Oktober – vom Berchtesgadener Land bis ins Allgäu

Der Oktober ist nach dem ersten September-Winter-Einbruch oftmals der ideale Wander-Monat. Leider schließen die meisten Berghütten in den hohen Lagen schon Mitte/Ende September ihre Türen und auch die meisten Winterräume bleiben aktuell verschlossen. Wir haben für euch 15 Berghütten herausgesucht, die euch auch im Oktober noch für eine Einkehr oder Übernachtung (Reservieren nicht vergessen!) empfangen.

Veröffentlicht am

Die Zugspitze: Sechs Wege auf Deutschlands höchsten Berg

Bild: tom_kolossa, istockphoto.com

Wir stellen euch die verschiedenen Routen mit Anforderungen und den Stützpunkten unterwegs vor: Für Wanderer Reintal und Gatterl, für Alpinisten das Höllental, für Kletterer Jubiläumsgrat und Eisenzeit.

Veröffentlicht am