|

Die beste Tasche für’s Handgepäck – und mehr…

| Reise

Aktualisierung 30.04.2015: Der TT Carry-On 40 ist ein Auslaufmodell und bei Globetrotter nicht mehr im Programm. Der Nachfolger ist der Kofferrucksack Lowe Alpine AT Carry-On 45, ebenso 99€ bei Globetrotter.de. Der Nachfolger hat ein eigenes, gepolstertes Laptop-Fach bekommen, hat ein besser gepolstertes Tragesystem und ist auch in einem frischem Blau erhältlich. Für eine einwöchige Reise geschäftlich nach China sollte es mal nicht der 60-Liter-Trekking-Rucksack sein. Da ich aber auch kein Freund von großem Gepäck bin und auch keine Lust habe, am Gepäckband zu warten, wollte ich eine Tasche, die als Handgepäck durchgeht. Eine Tasche, die genügend Platz für Hemden, Hosen, Notfall-Sakko und Unterwäsche bietet, aber trotzdem noch sportlich aussieht. Robust und nicht empfindlich stand auch noch auf der Liste. Und: Ein Rollkoffer sollte es nicht sein… Die Wahl der Qual: Nach dem Abgrasen der üblichen Verdächtigen fiel die Wahl auf den Kofferrucksack TT Carry-On 40 von Lowe Alpine (99€ bei Globetrotter.de). handgepaeck-tasche-lowealpine-ttcarryon40-1

Im Handgepäck

Der leichte und kompakte Kofferrucksack geht bei den meisten Airlines als Handgepäck durch. Wer also nur die Tasche und evtl. eine Laptop- oder iPad-Tasche benötigt, muss nichts einchecken. Handgepäck ist übrigens normalerweise eine Tasche, eine Laptop-Tasche zählt normalerweise nicht extra! Die Tasche passt bequem entweder in die Fächer oberhalb des Sitzes im Flugzeug oder unter den Sitz des Vordermanns. Der Vorteil von nur Handgepäck: Man muss nicht auf den Koffer warten, ist schneller aus dem Flughafen raus, muss keine großen Koffer schleppen, man überlegt sich vielleicht auch vorher, was man wirklich benötigt… Der Nachteil: Man hat einfach weniger Platz für Mitbringsel, Geschenke, etc. Da war der Koffer meiner Kollegin schon praktisch, allerdings musste Sie den auch immer mitschleppen… handgepaeck-tasche-lowealpine-ttcarryon40-2

Außen

Das robuste Außen-Material hat bei mir auch nach zwei Jahren keine Gebrauchsspuren. Die mitgelieferten Schultertragegurte zum Tragen als Rucksack lassen sich bequem hinter einem Reißverschluss verstauen und sind somit während der Reise sicher aufbewahrt. Der Tragegurt der Tasche zum Tragen als „Schultertasche“ liegt bequem ebenso auf der Schulter. Um die Tasche zu fixieren/den Inhalt noch etwas zu komprimieren gibt es vier solide Kompressionsriemen. handgepaeck-tasche-lowealpine-ttcarryon40-3

Innen

Als Kofferrucksack ist der Carry On 40 einfach komplett über den umlaufenden Reißverschluss zu öffnen. Im Innenraum findet man zwei Riemen zum Fixieren des Gepäcks. Hier findet sich genug Stauraum für Hemden, T-Shirts, Unterwäsche, ein Sakko und ein paar Schuhe (wenn man ordentlich packt). Im Deckel ist auch noch ein Netzfach mit Reißverschluss eingenäht. Auf meiner ersten Reise fand auch das 17″ Macbook und Zubehör noch Platz. Für Dokumente und diverse Utensilien hat der Rucksack auch noch ein geräumiges Organizer-Fach, das direkt von außen zugänglich ist. Ein kleines Fach für alles mögliche ergänzt den Rucksack noch auf der Front.

Fazit

Die ideale Tasche für den Business-Trip, für den privaten Ausflug am Wochenende oder als Ergänzungstasche auf wirklich langen Trips. Mein ständiger Begleiter – wenn nicht meine Frau damit unterwegs ist ;-) Wer lieber einen Rollkoffer bevorzugt: Mit dem Lowe Alpine TT Roll-On 40 hat man sämtliche Vorzüge des Carry-On 40, ergänzt um Rollen und einen Teleskopgriff zum Ziehen und Rollen. Der wiegt mit 2.620 Gramm allerdings aber auch das Doppelte. Der Preis ist aber mit 119€ nicht so viel höher… Details
  •  Handgepäckgröße
  •  Vier Kompressionsriemen
  •  Zwei Kompressionsriemen innen
  •  Je ein gepolsterter Tragegriff an der Seite und oben
  •  Ein kleines Netzfach an der Seite
  •  Organizer-Fach
  •  verstaubare Rucksacktragegurte (Reißverschluss!)
  •  abnehmbarer Schultertragegurt
Technische Daten Volumen: 40 l Gewicht: 1200 g Außenmaße (HxBxT): 55 cm x 38 cm x 22 cm Material: N630 (100% Nylon), 1680 Poly Ballistic (100% Polyester)

Der Tipp zum Schluß:

Wie man sein komplettes Gepäck für einen Monat in einen Handgepäckkoffer bekommt, seht ihr hier auf Youtube.

Keine Kommentare mehr möglich