Suchen and bestätigen

Buch-Rezension: Uphill Athlete – Training für Skibergsteiger und Bergläufer

Wenn drei Koryphäen aus dem Trailrunning- und Skibergsteigen gemeinsam ein Buch für das Training von Skibergsteigern und Bergläufern herausbringen, kann man nur hoffen, dass es sich nicht nur an die oberen 1.000 der Alpinisten wendet. Schon die ersten Seiten von „Uphill Athlete – Training for Skibergsteiger und Bergläufer“ versprechen aber auch für den normalen Skibergsteiger oder Einsteiger ins Trailrunning eine gute Einführung ins Thema strukturiertes Training.

Das sagt der Verlag:

Skitouren und Bergläufe sind längst vom Trend zum Massenphänomen geworden. Um den Anforderungen des Bergsports gerecht zu werden und auch anspruchsvolle Routen zu meistern, ist gezieltes Training nötig.

Basierend auf ihrer eigenen Erfahrung zeigen drei der besten Bergsteiger der Welt, Steve House, Scott Johnston und Kilian Jornet, wie man Kraft, Ausdauer und Fitness steigert, um am Berg maximale Leistung zu bringen.

Dafür führen sie detailliert in die physiologischen Grundlagen sowie in Methodik und Praxis des Ausdauertrainings ein und liefern speziell auf die Bedürfnisse von Bergsportlern zugeschnittene Kraftworkouts. Zusätzlich erklären sie, wie man den perfekten Trainingsplan erstellt, um sich für jedes Niveau und jedes Ziel optimal vorzubereiten.

Schon die ersten Seiten des Buchs Falles äußerst beruhigend aus: Zumeist ist bei ausdauernden Bergläufern und Skitourengehern nicht zu wenig Training das Problem, sondern zu viel… statt kurzen hochintensiven Trainings legt das Buch beim Training der Grundlagen-Ausdauer den Fokus auf lange Laufeinheiten in niedriger Intensität bevor man dann für und vor Wettkämpfe die Intensität steigert.

Im ersten Teil des Buchs geht es um die physiologischen Grundlagen des Ausdauertrainings. Hier werden die notwendigen Begrifflichkeit sehr gut und auch für Einsteiger ins Thema verständlich erklärt. Immer wieder unterbrochen von interessanten Athletenstorys, die den Trainings- und Wettkampf-Alltag von Ultraläufern und Skibergsteigern näher bringen.

Der zweite Teil erklärt dann die Methodik des Ausdauertrainings, klärt weitere Begrifflichkeit und führt zum dritten Teil: Dem Krafttraining für Skibergsteiger und Bergläufer. Hier wird spezifisches Krafttraining für Beine und Hüfte, den Oberkörper und die Rumpfmuskulatur vorgestellt.

Der vierte Teil widmet sich dann dem Thema Trainingsprogramm. Von Hinweisen für die Erstellung eines Trainingsprogramm über die verschiedenen Trainingsphasen gibt es auch noch Besondere sportart-spezifische Kapitel für Skibergsteigen und Skitourengehen und Bergläufer.

Fazit

Das Buch bietet Trainingspläne für (semi-)professionelle Bergsportler, bringt aber auch dem Einsteiger im Thema Skibergsteigen und Berglauf einen Einblick in das strukturierte Training, ein Einführung in die wichtigsten Trainingsansätze und wichtige Impulse für das eigene Training.

Ein gutes und lesenswertes Trainings- und Motivationsbuch für alle, denen beim schnelleren Bergsport nicht so schnell die Puste ausgehen soll…

Infos

Für 34,99€ erhältlich im gut sortierten Buch-Fachhandel, direkt beim Riva-Verlag oder auf Amazon.de.

  • ISBN-10 : 3742310321
  • Taschenbuch : 384 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3742310323
  • Herausgeber : Riva (13. November 2019)

Werbung