Das Skibuch

Nach dem Alpenbuch bringt die Hamburger Designschmiede Marmota Maps das Skibuch. Das neue Standardwerk rund um die Themen Skifahren und Snowboarden.

Veröffentlicht am

Marmota Maps – Lana Bragin und Stefan Spiegel aus Hamburg – haben ein Händchen für Design und auch für Bergthemen. Angefangen hat ihre kleine Designschmiede mit Karten über Berge (z.B. Alpenkarte mit 1001 Berge oder die Alpenkarte zum Selber gestalten), dann ging es letztes Jahr mit dem Alpenbuch weiter. Einem sehr gut designten Werk über alle möglichen Themen die Berge, das Bergsteigen, die Natur und die Umwelt in den Bergen betreffend (auch dieses Jahr noch ein schönes Weihnachtsgeschenk!).

Und dieses Jahr haben sich die zwei mit Steffen Heycke von CraftSki (einer bekannten Hamburger Ski- und Snowboard-Manufaktur) zusammengetan und kurz vor Weihnachten das „Skibuch“ herausgebracht. Wir haben schon etwas in dem genialen neuen Standardwerk geblättert.

Hier könnt ihr euch schon mal durch ein paar Seiten des Buchs klicken:

Bilder: Marmota Maps

Auch hier werden die Themen rund um das Skifahren (und dank unserem Freund Björn von St. Bergweh auch Snowboarden) umfassend in schön gestalteten Infografiken präsentiert.

Das Skibuch umfasst 11 Kapitel zu folgenden Themenbereichen: Skihistorie, Skitechnik, Snowboard, Skilaufen, Skigebiete, Umwelt, Leistungssport, Tourengehen, Alpine Gefahren, Tourismus und Wirtschaft sowie Skikultur.

Das Skibuch, Bild: Marmota Maps

In typischer Marmota Maps-Manier ist dabei nicht alles nur informativ und todernst gehalten, sondern bietet auch die eine oder andere Seite zum Schmunzeln.

Das Buch bietet auf 260 Seiten wieder Informatives zum Schmökern. Ein Buch, das wir wieder gerne zum Stöbern in die Hand nehmen und auch immer wieder etwas neues entdecken. Klimaneutral gedruckt! Unsere Empfehlung als Geschenk für jeden Berg-Nerd.

Für 35€ im Marmota Maps Online-Shop, bei Amazon oder im gut sortierten Buchhandel.

MARMOTA MAPS

Marmota Maps ist ein Projekt von Lana Bragin und Stefan Spiegel aus Hamburg. Beide teilen die Leidenschaft für Geografie, Gestaltung und die grafische Aufbereitung von Daten und Informationen. Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im Jahr 2015 veröffentlichten sie die erste länderübergreifende Alpenkarte mit allen Skigebieten. Mittlerweile bieten sie eine breite Palette von Wandkarten an und entwickeln gemeinsam neue Designideen und kreative Produkte.

Von Thomas

Schon von klein auf viel in den Bergen unterwegs sind Wandern, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und alles rund um die Berge meine Hobbies. Vater von zwei nicht mehr ganz so kleinen Bergfexen und sozusagen der „Chef“ von mehr-berge.de ;-)