Zwei Tage Silvretta Montafon

Wir sind für zwei Tage im Montafon. Eigentlich zum Freeriden. Doch dank der Sonne der ersten März-Wochen erkunden wir heute eher die Pisten als das daneben…

Inselwandern an der Côte d`Azur: Port-Cros

Ein Ausflug auf die Insel Port-Cros zeigt wilde Schönheit – sowohl an Land als auch im Wasser. Nach der kurzweiligen Besteigung des 194m hohen Mont Vinaigre lädt ein genialer Strand zum Schnorcheln. Direkt am Strand gibt es hunderte Fische aus nächster Nähe zu begutachten.

Bewährte und einfach leckere Campingrezepte

Ratatouille-Nudeln

Keine Lust auf Dosen-Ravioli und Trockenfutter? Wir zeigen euch unsere drei Lieblingsgerichte beim Campen. Einfach, unkompliziert und mit wenigen Zutaten zubereitet und trotzdem lecker.

Ein Wochenende Pustertal

Unterwegs im Pustertal

Begleite unsere Gast-Autorin Julia auf ein Wochenende ins Pustertal und auf Wanderungen zum Seefeldsee und zur Brixner Hütte.

Packliste GR20 Korsika

Der GR20 auf Korsika überquert von der Nordküste aus die Insel

Der GR20 quert als Fernwanderweg den Alpenhauptkamm Korsikas und gilt als eine der fordernsten Wanderungen Europas. Hier verraten wir euch, was in unserem Rucksack für die Tour alles steckt.

Aktiv erholen im Ahrntal

Wer es gerne etwas ruhiger mag – zumindest was die Bergtouren betrifft – ist im Ahrntal gut aufgehoben. Das kleine Tal in Südtirol nördlich des Pustertals besticht durch seine Unbekanntheit. Eine aktiver Annäherungsversuch…

Gutes für die Füße: Socken, Schuhe, Blasenpflaster

Beim Wandern und Trekking tragen uns die eigenen Füße Stunden und Tage bergauf und bergab. Doch oftmals vergeht uns der Spaß: Reibung, Druckstellen und Blasen sorgen für schlechte Stimmung unterwegs, Schmerzen und auch den Abbruch so mancher Tour. Was man vor der Tour für seine Füße tun kann, zeigen wir euch in unserem Artikel.

Schneeketten richtig montieren

Schneeketten braucht man in den Bergen desöfteren. Wir zeigen euch, wie man Schneeketten richtig anlegt – und was passieren kann wenn man das falsch macht.

Schönere Bilder unterwegs

Kissen küsst Kamera Kamerakissen

Ob iPhone oder digitale Spiegelreflex: Wir zeigen euch heute verschiedene Möglichkeiten, wie ihr weniger verwackelte Fotos macht

Schneller unterwegs – mit leichterem Equipment

Das Equipment wird immer leichter. Das Wandern somit auch, Aufstiege sind leichter zu bewältigen, längere Strecken pro Tag machbar. Und am nächsten Tag geht es ohne große Schmerzen weiter… Wir erklären euch wie Ihr euere Ausrüstung ausmistet und auf was Ihr achten müsst!

Schottland, die zweite: Zwischen Bens und Lochs – Weitblick vom Garbh Bheinn

Auf der Suche nach einsamen Wanderpfaden ist man bei der Tour zum Garbh Bheinn genau richtig. Steil und felsig führt der nicht immer sichtbare und kaum begangene Weg zum rauen Gipfel. Oben angekommen wartet ein einmaliger Blick über all die Seen, Berge und Inseln der schottischen Halbinsel Morvern und der Region Ardgour.

Einstieg in die Highlands: Auf den beliebtesten Berg der Schotten, den Ben Lomond

Zugegeben – Einsamkeit und schottische „Wanderweglosigkeit“ darf man beim angeblich beliebtesten Berg der Schotten nicht erwarten, trotzdem lohnt sich die Tour auf den Ben Lomond: Als Einstieg und Gewöhnung an das schottische Terrain und Wetter zum Beispiel, aber auch, weil der Ausblick auf die vielen Lochs und Bens sehr beeindruckend ist.

Gumpenwandern in Korsika

Wer in Korsika unterwegs ist, kommt eigentlich nicht daran vorbei: An den wunderschönen Badegumpen, in denen man auf Bergtour wunderbar baden kann, wenn man gerade nicht am Meer unterwegs ist natürlich. Die Bäche, die aus den bis zu 2.700 Meter hohen Bergen in Richtung Meer fließen, geben nicht nur den Weg für diverse Wanderungen vor, sondern bieten sich auch zum Baden und im Bachbett von Stein zu Stein springen an.

Der höchste Gipfel Korsikas: Der Monte Cinto

Korsikas höchster Gipfel, der Monte Cinto, bietet einen genialen Rundumblick, den man sich allerdings erst einmal hart erkämpfen muss: 10 Stunden, 20 Kilometer und 1700 Höhenmeter fordern Ihren Tribut…