So schnell kann‘s gehen – Das vorzeitige Ende der Wintersaison 2017/18

Nur ein falscher Schritt hat letzte Woche für ein vorzeitiges Ende meiner Skitouren- und Schneeschuhsaison und auch meiner geplanten Schneeschuh-Ausbildung beim DAV gesorgt. Statt mit der Familie im Salzburger Land, liege ich jetzt daheim mit hochgelegtem und in eine Schiene gebanntem Fuß auf dem Sofa.

Zwei Tage Silvretta Montafon

Wir sind für zwei Tage im Montafon. Eigentlich zum Freeriden. Doch dank der Sonne der ersten März-Wochen erkunden wir heute eher die Pisten als das daneben…

Schneeausflug auf den Pendling

Pendling: Gipfel-Panorama

Wenn der Schnee in den Bergen nicht aufhört, muss man sich eben leichtere Routen aussuchen, um trotzdem an ein bisschen Gipfelglück zu kommen. Der Pendling (1563 m) bei Kufstein eignet sich für so einen kleinen Ausflug ganz gut.

Wintercanyoning im Allgäu

Canyoning im Winter? Wir haben’s im Allgäu bei den Canyonauten ausprobiert. Hier unser Erfahrungsbericht…

Skitouren für Anfänger: Skitourenlehrpfade

Berchtesgaden und der Watzmann: Bild: istockphoto/bluejayphoto

Skitouren gehen lernt man am besten in einem Kurs. Wer es erst mal in sicherem Gelände ausprobieren will, nutzt einen der Skitourenlehrpfade: Wir stellen einfache Skitouren in sicherem Gelände vor, die noch etwas Wissen vermitteln…

Rodeln in den Münchner Hausbergen

Familienurlaub im Chiemgau - © Chiemgau Tourismus e.V. Foto: Michael Namberger

Rodeln kann man in München auch am Monopteros, im Olympiapark oder auf der Theresienwiese. Viel schöner ist aber ein Ausflug mit der Bayerischen Oberlandbahn oder dem Auto in die Berge. Wir stellen euch unsere Lieblings-Rodel-Ausflüge im Münchner Umland vor.